Gemeinschaft


Schulsozialarbeit / Hilfe-Punkt



Die Idee des Hilfepunkts

Im Leitbild unserer Schule ist die Idee des Tragens und Getragenwerdens verankert. Sinnbild dafür ist der Heilige Christophorus, der Namenspatron unserer Schule. Christophorus hilft mit seinen Kräften demjenigen, der sich in Not befindet, der Hilfe braucht.

Auch an unserer Schule gibt es Menschen, die Hilfe brauchen, weil sie zum Beispiel Lebenskrisen bewältigen müssen, keine Unterstützung haben.

Sie werden damit nicht allein gelassen. Am Christophorus Gymnasium gibt es Hilfe in unterschiedlicher Form.
Das Hilfepunkt-Team hat es sich zum Ziel gesetzt, die an der Schule befindlichen Unterstützungsangebote zu bündeln. 
Damit bei Bedarf SchülerInnen, KollegInnen oder Eltern auf schnelle und einfache Weise mit dem Hilfepunkt-Team, bzw. dessen Mitgliedern, in Kontakt treten können, 

  • stellt sich das Team bei Schul- und Schülerversammlungen den Schülern vor, 
  • gibt es in den Elternbriefen der Schulleitung Informationen an die Elternschaft weiter,
  • informiert es das Kollegium durch Beiträge in den GLKs über sich und seine Arbeit,
  • präsentiert es sich mit einem Internetauftritt auf der Homepage unserer Schule,
  • hat es eine Handreichung mit den wichtigsten Informationen zum Hilfepunkt und wichtigen Kontakten und Anlaufstellen erstellt.

 Jedes Gespräch, jeder Brief und jede Mail werden natürlich streng vertraulich behandelt.




Der Hile-Punkt

Aus der Vielfalt der einzelnen Angebote an unserer Schule ergab sich – unter gemeinsamer Ausrichtung und Zielvorgabe – die Idee des Hilfepunkts, wie er in der angefügten Grafik dargestellt ist.



Das Hilfepunkt-Team


Diese Gruppe von z.T. speziell fortgebildeten Lehrerinnen und Lehrern in Bereichen wie         

Mobbing, Sucht, Gewalt, u.a.,
  • unterstützt die Vernetzung der Hilfsangebote an unserer Schule 
  • trifft sich mehrmals im Schuljahr zu einem Erfahrungsaustausch 
  • bemüht sich um die Weiterentwicklung von Konzepten, Strukturen und Angeboten um Schüler präventiv zu stärken 
  • informiert das Kollegium über seine Arbeit durch Aushänge oder in Versammlungen.
Zum Hilfepunkt-Team gehören zur Zeit sieben Lehrerinnen und Lehrer, deren Interesse und Vorwissen auf jeweils spezielle Bereiche ausgerichtet ist. Ihr Anliegen ist die Hilfe im Krisenfall, durch Gesprächsangebote, Auskünfte und Vermittlung professioneller Hilfe, und die Prävention von Krisen, durch Aktionen, Projekte und deren Verankerung im Schul-Curriculum. 

Dieses Team wird mit Rat und Tat durch unsere Schulsozialarbeiter, Frau Greiner und Herrn Podbielski, ergänzt und unterstützt.



Kontakt


Wer Hilfe, Rat oder auch nur ein unverbindliches Gespräch sucht, kann sich natürlich an der Schule persönlich an ein Mitglied des Hilfepunkt-Teams - oder an eine andere Lehrkraft - wenden. Oft gibt es aber gute Gründe, über den Weg des Internets oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Deswegen seien unten Kontaktadressen und Nummern von sowohl schulinternen als auch schulexternen Personen und Einrichtungen aufgeführt. Selbstverständlich kannst du jede Lehrerin oder jeden Lehrer deines Vertrauens ansprechen.


Schulinterne Unterstützung

Ansprechperson
E-Mail
Spezialgebiet, Besonderheiten
Herr Türk
  h.tuerk@gymnasium-altensteig.de 
Koordinator Hilfepunkt, Suchtpräventionsbeauftragter
Herr Degreif
  j.degreif@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team, Ansprechpartner Streitschlichter
Frau Dobberke
  d.dobberke@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team
Frau Engesser
  k.engesser@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team, Beratungslehrerin
Frau Frey
  k.frey@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team
Frau Lessle
  j.lessle@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team
Frau Reiß
  schulseelsorge@gymnasium-altensteig.de 
Hilfepunkt-Team, Schulseelsorge
Herr Podbielski
  schulsozialarbeit@altensteig.de 
Schulsozialarbeiter
Frau Greiner
  j.greiner@kiwe-eigensinn.de 
Schulsozialarbeiterin


Schulexterne Unterstützung

Einrichtung
Straße
PLZ, Ort
Telefon
Besonderheiten
Schulpsych. Beratungsstelle
Maximilianstr. 46
75172 Pforzheim
07231 /6057-311

Kinderschutzbund e. V.
Zwingerweg 3
72202 Nagold
07452 /66480

Landratsamt Calw Jugendhilfe
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
07051 /160-220

Landratsamt Calw Jugendhilfe (Bezirk Altensteig)
Freudenstädter Str. 30
72202 Nagold
07452 /842587/-4
Ansprechpartner: Frau Ehmann / Herr Frank
Landratsamt Calw (Gesundheit und Versorgung)
Vogteistraße 42-46
75365 Calw
07051 /160-940
Beratungsstelle für Schwangere in Konfliktsituatio-nen, für Pubertätsprobleme, sexuelle Fragen, Ver-hütung, Missbrauch usw.
Pro Familia
Parkstraße 19-21
75175 Pforzheim
07231 /6075860
Beratungsstelle für Schwangere in Konfliktsituatio-nen, für Pubertätsprobleme, sexuelle Fragen, Ver-hütung, Missbrauch usw.
Fachstelle Sucht Hauptstelle
Fachstelle Sucht Nebenstelle

Bahnhofstraße 31
Inselstraße 1

75365 Calw
72202 Nagold
07051 /93616
07452 /4090
Schweigepflicht, keine Zusammenarbeit mit Polizei;
Nebenstelle Mo und Di geöffnet



Name
E-Mail
Sicherheitscode
Nachricht