Gemeinschaft


Beratung in Zeiten von Corona

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

leider sind aufgrund der erneuten Schulschließung bis Ende Februar im Moment Beratungen in der Schule nicht möglich. Ich berate aber gerne auch per Mail oder am Telefon und bin so auch weiterhin für euch/Sie da. Wir finden einen Weg.


Eure/ Ihre Karin Engesser



Beratungslehrerin am Christophorus-Gymnasium




Karin Engesser

Als Beratungslehrerin bin ich Ansprechpartnerin für:

  • Schülerinnen und Schüler
  • Mütter und Väter
  • Lehrerinnen und Lehrer


Als Beratungslehrerin trete ich bei folgenden Punkten in Aktion:

  • Bei Lern-und Leistungsschwierigkeiten (z.B. Überforderung, Unterforderung, falschen Lernstrategien, Schulangst, mangelnder Motivation, LRS,...)
  • Bei der Schullaufbahnberatung (Information über Bildungswege, Schulabschlüsse,...)
  • Bei Bedarf Vermittlung an und Kooperation mit anderen Beratungsstellen (z.B. Schulpsychologische Beratungsstelle, Erziehungsberatungsstelle, Suchtberatung, u.a.) 


Welche Prinzipien werden in der Beratungstätigkeit befolgt?
  • Vertraulichkeit (Die Beratungslehrkraft ist wie ein Arzt zur Verschwiegenheit verpflichtet.)
  • Freiwilligkeit (Schüler, Eltern oder Lehrer wollen beraten werden, weil sie etwas ändern möchten/ Unterstützung brauchen. Sie kommen freiwillig!) Gemeinsame Problem- bzw. Konfliktlösung



Wie können Sie Kontakt aufnehmen?


  1. per E-Mail an   k.engesser@gymnasium-altensteig.de 
  2. Termine nach Vereinbarung oder
  3. per Kontaktformular



Kontaktformular


Name
E-Mail
Anti-SPAM (Bitte nur die ROTEN Stellen eingeben!)
Nachricht